Alina Behning - Mezzosopran


Media

 

Zueignung op.10 Nr. 1 - R. Strauss


Vita

Bereits in ihrer Jugend sang die gebürtige Hamburgerin Alina Behning im Kinderchor der Hamburgischen Staatsoper. Sie

studierte in ihrer Heimatstadt und an der hmt Rostock Gesang.

 

Häufig ist sie in den Konzertpartien ihres Faches zu hören, aber auch auf der Opernbühne ist sie zu Hause. Solistische Engagements führten sie bereits ins Mecklenburgische Staatstheater Schwerin, die Hamburger Laeiszhalle oder  die Opera Stabile/ Staatsoper Hamburg.

 

Als Solistin konzertierte sie u.a. mit Orchestern wie den Bad Reichenhaller Philharmonikern, der Norddeutschen Philharmonie Rostock, der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin und dem Hamburger Barockorchester.

 

 




Presse

"Eine wunderbare Stimme, die die schwierige Briefarie aus Jules Massenets Werther mit Bravour meistert und das Publikum mit Johannes Brahms Rote Abendwolken schier beeindruckt. Ein Stimme die aufhorchen lässt und eine Sängerin, die mit viel Ausdruck die Bühne beherrscht. Sie wird eines der wenigen Ausnahmetalente des Wettbewerbs werden... "

 

O-Ton Magazin, 21.12.2018